SV Haselhorn u. Umgegend e.V.

Schießsport und Geselligkeit 


 

Luftgewehr und KK


Die Luftgewehr und KK-Schützinnen und -Schützen trainieren jeden Dienstag ab 19 Uhr. So gerüstet werden dann erfolgreich zahlreiche Wettkämpfe bestritten. Hier ist aber auch die Tradition des Schützenwesens mit Königsschießen und Schützenfest zuhause.

IG-Termine ...

Feed
11.11.2019
-
06.03.2020
IG-LG Rundenwettkampf 2019/20
   mehr


 Aktuelle IG-RWK-Ergebnisse findet ihr hier …

oder hier: https://sv-eldagsen.de/

Bester Einzelschütze der Seniorenklasse ist Reinhard Rieke mit 433 Ring!

Die Mannschaft des SV Haselhorn (H. Czarnowski, M. Brandt, R. Rieke) belegt mit 1218 Ring Platz 8 von 18!

Geschossen wird mit dem Luftgewehr auf 10m (aufgelegt oder Auflage) und dem KK-Gewehr auf 50m (Auflage). Die Teilnahme an Königs- und Pokalschießen sowie an Rundenwettkämpfen (RWK) der "Interessengemeinschaft Schießsport im ehemaligen Amt Petershagen" (IG-Petershagen) und andere Vergleichsschießen sorgen für ein kurzweiliges, abwechslungsreiches Schießsportjahr. 

Ausgetragen werden die Königsschießen und Rundenwettkämpfe mit


    Zahlreiche jährliche Veranstaltungen, Einladungen und Besuche befreundeter Vereine in Warmsen, Lavelsloh oder Essern zu Preisschießen und Festlichkeiten sind wichtige Bestandteile des traditionellen Schützenwesens. Außer der Organisation und Durchführung von Königsschießen und Schützenfest gibt es zahlreiche weitere Höhepunkte:

    • die Generalversammlung zu Beginn jeden Jahres
    • der Königsball bzw. das Schützenkränzchen mit Grünkohlessen auf dem Saal der Gaststätte "Treffpunkt" Gräper
    • das immer im Februar stattfindende Preisglücksschießen mit dem Luftgewehr und der separat durchgeführten großen Siegerehrung mit vielen Sachpreisen im Schützenhaus
    • das Osterfeuer am Ostersonntag
    • das Königsschießen und das Schützenfest im Mai
    • der Südkreispokal (initiert durch Manfred Brandt im Jahr 2014)
    • die verschiedenen Vergleichsschießen mit befreundeten Schützenvereinen und Kyffhäuser Kameradschaften in Warmsen und Petershagen
    • das sehr beliebte und weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Karabiner-Schießen, dass immer im Herbst durchgeführt wird und für die Erhaltung der guten Beziehungen zu anderen Vereinen unverzichtbar ist.
    • die Kranzniederlegung am Volkstrauertag an der Gedenkstätte auf dem Friedhof in Haselhorn zum Gedenken an die gefallenen Soldaten der beiden Weltkriegen