SV Haselhorn u. Umgegend e.V.

Schießsport und Geselligkeit 

 

 

Der Schützenverein

 

Unser Schützenhaus mit gemütlichem Aufenthaltsraum und Schießständen (10m, 25m und 50m) befindet sich direkt angrenzend an das Gasthaus "Treffpunkt" Gräper in der Ortsmitte von Haselhorn. Der Zugang zum Schießstand erfolgt von der kleinen Seitenstraße (ortsüblich bekannt als Petershäger Postweg).

Sportschießen fördert Koordination, Konzentration und Reaktion

Mitgliederstand zum Stichtag 31.12.2018: 102
Frauen: 15               Männer: 71
Jugendliche: 1          Kinder: 15

Jahresbeiträge
Erwachsene: 48,- €; Jugendliche: 12,- €
Familienangehörige: 24,- €; Kinder (bis 12 Jahre): 0,- €

Das Schützenhaus

  • Im Schützenhaus (1)
  • Im Schützenhaus (2)
  • Im Schützenhaus (3)
  • Im Schützenhaus (4)

Die Schießstände:

Kurzwaffen (25m) und Langwaffen (50m)

Für Training und Wettkampf mit den unterschiedlichsten Kurz- und Langwaffen stehen 2 Bahnen zu Verfügung. Für die Kurzwaffen-Disziplinen kommt zusätzlich eine Drehscheibenanlage zum Einsatz. Beim Schießen mit KK-Gewehren auf den 50m-Bahnen kann eine elektrische Scheibenzuganlage benutzt werden.

Die verwendete Munition darf die maximal zulässige Geschossenergie von 5000 Joule nicht überschreiten!

  • 50m-Bahnen
    50m-Bahnen
  • Kurzwaffenbahnen (1)
    Kurzwaffenbahnen (1)
  • Kurzwaffenbahnen (2)
    Kurzwaffenbahnen (2)
  • 2017_RWK IG_Rieke
    2017_RWK IG_Rieke

 

Luftgewehr und Lichtgewehr (10m)

Für Training und Wettkampf sind 4 Bahnen vorhanden.